Coil logistics and transport

Coil logistics and transport Rückkehr

Eine Grundmethode der Beförderung von Stahlerzeugnissen (Stahlcoils, Bleche, Drahte) in Europa ist Straßentransport mit Coilmulden. Auf unseren Straßen erscheinen immer mehr Lkw, und jeder von ihnen ist an Kundenbedürfnisse und Warenarten angepasst, z.B. an Volumen, Gewicht, Höhe der Fracht oder ihre Temperaturempfindlichkeit. Zur Beförderung von Waren, die zusätzliche Kühlung benötigen, werden sog. Kühlwagen benutzt. Ähnliches gilt für die Stahllogistik.
Glob-Trans ITiS bietet nicht nur die Beförderung mit Coilmulden, sondern auch die Umladung und Lagerung von dieser Warenart. Dank den Lagern in unmittelbarer Nähe der Gleisanschlüsse mit Laufkranen, angepasst an Stahlumladung, bieten wir Ihnen die höchste Qualität der Dienstleistungen im Bereich der Umladung und Lagerung von Stahlerzeugnissen.